Ma-Lus Rezeptekiste

Sie sind hier:   Startseite > Ma-Lus Rezeptekiste > Fleischgerichte > Chili con carne

Chili con carne

für 6 bis 8 Personen

Zutaten:

  • 500 g Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 5 EL Öl
  • 1,5 kg Rinderhüftsteak
  • 1 große Dose geschälte Tomaten
  • 1 große Dose Kidney Beans (Abtropfgewicht ca. 500g)
  • 2 große rote Chilischoten (Glas)
  • 1 EL Honig
  • 2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • Salz, Pfeffer
  • 125 g Lauch
  • 250 g Crème fraîche
  • frischer Koriander

Zubereitung:

Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, beides fein hacken. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und bei kleiner Hitze darin glasig dünsten.

Das Fleisch unter kaltem Wasser abbrausen, trockentupfen. In etwa 2 cm große Würfel schneiden, dabei Fett, Sehen und Haut entfernen. Fleisch zu den Zwiebeln geben und anbraten.

Tomaten vierteln und zusammen mit dem Saft zum Fleisch geben. Bohnen in ein Sieb gießen, gründlich mit kaltem Wasser spülen, abtropfen lassen. Zum Chili geben und unterheben.

Chilischoten entstielen und entkernen. Fruchtfleisch sehr fein hacken. Mit Honig und Kreuzkümmel unter das Gericht mischen. Chili con carne mit aufgelegtem Deckel bei geringer Hitze ca. 1 ¾ Std. schmoren, dabei immer wieder umrühren.

Lauch putzen, waschen, abtropfen lassen. Der Länge nach in feine Streifen schneiden. Streifen klein würfeln. Unter das Chili con carne heben, das Gericht noch ¼ Std. garen.

Mit Crème fraîche und Koriander anrichten.

Was ist neu hier?

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login